Mit Abstand zum Abschluss!

Fachschulabsolventen feiern

1) Prica R., (2) Kern H. (gE), (3) Lehner F. (gE), (4) Pauli L., (5) Siegl J. (gE), (6) Gül D., (7) Tokel E., (8) Ongun D., (9) Sevim E., (10) Bajim H., (11) Deisinger S. (aE),  (12) Hofstadler D. (aE), ,(13) Hutterberger D., (14) Mehmedovic A., (15) Seyr T. (gE), (16) Mag. Danner Gabriela (Klassenvorstand), (17) Yolacan G., (18) Köck A. (gE), (19) Reumann L., (20) Kalanderi A., (21) Himmelbauer J. (gE), (22) DI Reisinger C. (Di-rektor), (23) Mahringer A:, (24) Breitenberger S., Msc, (25) Husic S., (26) Ing. Schöller W., (27) Hofbauer C., (28) Uzicanin I. 

(aE)  … ausgezeichneter Erfolg) / (gE) … guter Erfolg

Am 3.3.2020, dem letzten Tag der schriftlichen Prüfungen, begann für 23 Schüler der Fachschulklasse der HTL Perg das lange Warten auf den Abschluss ihrer Ausbildung. Letzten Samstag, am 9.5. war es endlich soweit. Die noch ausständigen Kompensationsprüfungen konnten fast ausnahmslos positiv erledigt werden und damit war der Weg frei für die feierliche Überreichung der Abschlusszeugnisse. 

Eine ungewöhnlich bunt gemischte Klasse mit vielen Nationalitäten, Religionen und Kulturen hatte da-mit ihr gemeinsames Ziel erreicht – eine ausgezeichnete fachliche Ausbildung als Grundlage für ihren beruflichen Werdegang zu erlangen. Dass die Heterogenität dieser Gemeinschaft zusätzlich für die Entwicklung ausgeprägter sozialer Fähigkeiten gesorgt hat, zeigte sich einmal mehr bei der Bewältigung der langwierigen Vorbereitung für diese Prüfungen. Lerngemeinschaften halfen, die Wartezeit sinnvoll zu verbringen und die Prüflinge bestens vorzubereiten. 

Letztlich bleibt heute nur noch, Danke zu sagen: 

  • an alle Lehrer, die die Schüler zu jeder Zeit nach Kräften unterstützt haben und ihnen in jeder Situation wohl gesonnen waren
  • an alle Eltern, die ihren Kindern diese Ausbildung ermöglicht haben
  • an die Schüler selbst, die sich letztlich doch immer wieder motivieren konnten, die geforderten Leistungen zu bringen. 

Die HTL-Perg wünscht dem Fachschuljahrgang 2020 alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg und hofft, dass sie der Schule verbunden bleiben.