Die Abschlussklasse der Fachschule für Informationstechnik stellte ihr Können bei der Abschlussprüfung unter Beweis.

Am 22. März 2018 schloss die vierte Klasse der Fachschule für Informationstechnik ihre Schulausbildung ab. Im Zuge dieser Prüfung absolvierten die 14 Schüler der 4AFID eine schriftliche Klausur aus Deutsch und eine schriftliche Arbeit aus Netzwerktechnik. Der Vorsitzende der Prüfungskommission – Abteilungsvorstand DI Harald Janovsky – attestierte unseren Absolventen hohe fachliche Kompetenz in den Bereichen Betriebs- und Netzwerktechnik, Telekommunikation, Betriebliche Anwendung der Datenverarbeitung, Mess- Steuer- und Regelungstechnik, Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht sowie in Deutsch. Unter den Absolventen ist besonders Lukas Aichinger, Peter Froschauer und Florian Kühr zu ihrem „Ausgezeichneten Erfolg“ und Marcus Debnar, Thomas Froschauer, Bernhard Gschwandtner und Mario Höflinger zu ihrem „Guten Erfolg“ zu gratulieren.

Nach abgelegter Prüfung wurde im Beisein der Familie, Lehrern und Freunden in der Aula der HTL Perg das Abschlusszeugnis in einem feierlichen Akt übergeben. Beim anschließenden Buffet, welches vom Elternverein zur Verfügung gestellt wurde, konnten die Absolventen noch einmal die letzten  3 ½ Jahre revuepassieren lassen und über ihre Zukunftspläne berichten. Somit wünschen wir den Absolventen der 4 AFID für ihre weitere Zukunft alles Gute!

 

1 Reihe vlnr.: Ing. Johann Pree MSc, KV Clemens Hofbauer, Vorsitzender AV DI Harald Janovsky, Dir. DI Christian Reisinger, MMag. Miriam Arzt
2 Reihe vlnr.: DI Roland Schwaiger, Mario Ahm, Ing. Werner Schöller, DI Dietmar Wokatsch-Ratzberger, Leo Simetzberger, Christian Wansch, Mag. Thomas Grill
3 Reihe vlnr.: Mario Höflinger, Thomas Froschauer, Lukas Aichinger, Sascha Lehner
4 Reihe vlnr.: Florian Kühr, Markus Windischhofer, Marcus Debnar, Peter Froschauer