Am Dienstag, 10.4. fand für unser Team in der ABD-Arena der Union Perg die 1. Runde (= Achtelfinale) der Fußballlandesmeisterschaften der höheren Schulen Oberösterreichs statt. Gegner war die HTBLA St. Florian. Unser Team übernahm von Beginn an das Kommando und ging früh durch einen Treffer von Friedl Florian mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs zeigten tolle Kombinationen und ließen nicht locker. Dieser Einsatz wurde mit dem 2:0 durch Felix Leibetseder in der 28. Minute belohnt. Knapp vor der Pause schaffte die HTBLA St. Florian den Anschlusstreffer zum 2:1.

In der zweiten Halbzeit verabsäumte unsere Mannschaft eine Vorentscheidung herbeizuführen uns so blieb es bis zum Schluss sehr spannend. Es blieb aber beim 2:1 und somit zieht unser Team in das Viertelfinale ein. 

 

Ein herzliches Dankeschön gilt der Union Perg sowie dem SCU Waldhausen, die den Sportplatz bzw. die Dressen zur Verfügung gestellt haben.