Landtagspräsident Sigl stellte sich den Fragen der Schüler

Am 20.11.2017 besuchte Landtagspräsident Sigl die Schüler der 3. Klassen der HTL und Fachschule Perg. In einem kurzen Vortrag erklärte der Präsident, wie in Oberösterreich Gesetze beschlossen werden und welche Hindernisse dabei oft überwunden werden müssen. Darüber hinaus berichtete er von seinem Alltag und seinen Aufgaben als Politiker. Anschließend hatten die Schüler die Möglichkeit, Fragen über aktuelle politische Themen zu stellen und zu diskutieren. Von der oft genannten „Politikverdrossenheit“ junger Menschen war bei dieser Veranstaltung nichts zu spüren. Auf Einladung des Präsidenten wird es eine weitere Informationsveranstaltung für die Perger Schüler im Linzer Landhaus geben mit der Möglichkeit mit Landtagsabgeordneten aller im Landtag vertretenen Parteien ins Gespräch zu kommen.