Dass Geschichte und politische Bildung für Jugendliche nicht uninteressant sein muss, erlebten Schüler der 1. Klasse Fachschule der HTL Perg beim EUROPATAG am 9. Mai 2017 in der Wiener Hofburg. Nach einer interessanten Führung durch die Amts- und Repräsentationsräume des Leopoldinischen Traktes betonte Dr. Van der Bellen in einer kurzen Rede die Wichtigkeit einer gut funktionierenden EU. Anschließend stand der Bundespräsident für Fragen zur Verfügung.
Am Nachmittag besuchten wir das Parlament und beschäftigten uns mit der Frage: „Wie werden in Österreich eigentlich Gesetze beschlossen?“