Im Rahmen des Erasmus Schüleraustauschprogramms besucht Fabian Lange aus der 3BHIF von März bis Mai 2017 eine Schule in Stockholm. Letzte Woche hatte er die Gelegenheit für einen Besuch bei der innovativen Firma Dataton in Linköping. Die Firma Dataton ist im Bereich Multimedia, Digital Sinage und Präsentationstechnik einer der führenden Anbieter mit einem weltweiten Partnernetzwerk.
"Es war ein sehr informativer wie auch spaßiger und kurzweiliger Besuch. Ich bekam einen Crashkurs in der Bedienung des Softwareproduktes, wurde über die Frimengeschichte informiert und durfte beim Testen der neuen Version helfen.
Bei Letzterem habe ich besonders gelernt, an was man nicht alles denken muss und, dass Probleme im Programm oft an ganz anderer Stelle liegen als vermutet."

Link zur Firma: www.dataton.com