Vom 3. bis 5. Oktober verbrachten die Schüler der 1AHIF die Kennenlerntage in Bad Kreuzen.
Der Aufenthalt dort war sehr abwechslungsreich.
Dennoch waren die Tage nicht komplett vollgepackt mit Programmpunkten, so hatten wir auch genug Zeit um uns richtig kennenzulernen.
Das Wetter war alles andere als gut, wir wurden bereits am Montag auf unsere Wetterfestigkeit getestet und verbrachten sonst die meiste Zeit im Hotel.
Von dem Hotel „Burg Kreuzen“ aus, genossen wir eine wunderschöne Aussicht auf die Landschaft.
Gemeinsam als Klasse haben wir zur Förderung der Klassengemeinschaft einige Aufgaben gemeistert.
Der Höhepunkt der Kennenlerntage waren meiner Meinung nach die Teamspiele am Dienstag.
Dank der Kennenlerntage sind viele neue Freundschaften entstanden.
Die drei Tage waren für Lehrer und Schüler sicher ein unvergessliches Erlebnis und so können wir mit viel Freude in das neue Schuljahr starten.

Goga Barabadze