Anfang  Oktober verbrachten die Schüler der 1. Klassen der HTL Perg drei Tage auf der Burg Bad Kreuzen. Übungen zum Thema Teamarbeit, Aufbau einer guten Klassengemeinschaft und gemeinsame Freizeitaktivitäten standen dabei im Mittelpunkt.

Hier einige Schülermeinungen:

„Das Programm war cool“
Tobias Rauch

„Am besten hat mir das Spiel „Die rätselhafte Krankheit gefallen“, weil es lustig und spannend war“
Patrick Wegerer,

„Durch die Übungen wurde unsere Klassengemeinschaft gestärkt“
Vanessa Kreindl,

„Wir haben viele coole Spiele gespielt und hatten viel Freizeit zum Kennenlernen“
Florian Daurer,

„Die Teamfähigkeit wurde verbessert…besonders gefallen hat mir das Geschicklichkeitsspiel“
Daniel Hofer