Am Donnerstag 17.12 nachmittags wurde uns unter der Leitung von Prof. Buchberger eine Exkursion in die Katakomben des AKH-Linz ermöglicht.
CT, MRT, Angiographie und Schockraum - Abkürzungen und Fachbegriffe, die wir vor dieser Exkursion kaum zuordnen konnten.
Radiologen und Fachkräfte der FH für Gesundheitsberufe führten uns in Kleingruppen zu den jeweiligen Hotspots der Radiologie.
Dort bekamen wir einzigartige Einblicke in die Funktionsweise und den Aufbau modernster medizinischer Gerätschaften!
Anschließend durften wir in einem Schulungsraum komplexe CT-Toraxschnittaufnahmen mit Hilfe einer professionellen Bearbeitungssoftware
zu anschaulichen 3D-Bildern verwandeln.
Somit bekamen wir auch einen guten Einblick in den Berufsalltag eines Radiologen - zukünftig soll diese Veranstaltung im Rahmen des
NAWI-Unterrichts für die vierten Klassen regelmäßig stattfinden.