Strassburg 2014

Mit der Geschichte und Entwicklung der EU beschäftigten sich die zukünftigen Absolventen der HTL Perg im Rahmen einer Projektwoche in Strasbourg.
Bei einer Führung im Europaparlament wurden wir über die wichtigsten europäischen Einrichtungen und deren Arbeitsweisen informiert. Der Besuch der berühmten Maginot-Linie und eine ausgiebige Besichtigung der unterirdischen Befestigungs- und Verteidigungsanlagen mit  historischen Erklärungen  zeigten uns, wie schwierig das Verhältnis zwischen den beiden heutigen „Kernländern“ der EU – Deutschland und Frankreich- vor den beiden Weltkriegen gewesen ist.
Strasbourg als „Schnittstelle“ zweier Kulturen hat neben einer wunderbaren Altstadt mit dem Dom als Zentrum auch kulinarisch einiges zu bieten. Ein Besuch eines Weinbauers im Elsass mit Verkostungsmöglichkeiten durfte daher nicht fehlen. Im Europapark Rust mit Achterbahnen ging es für die meisten von uns hoch hinaus. Eine interessante, abwechslungsreiche Woche, die wir nicht so schnell vergessen werden.