DruckenE-Mail

Strasbourg 2013

Die beiden fünften Jahrgänge der höheren Abteilung brachen am 22. Oktober zu einem einwöchigen Ausflug nach Strasbourg/Frankreich auf. Das Ziel der Reise war nicht nur der Besuch des Europäischen Parlaments und somit auch die damit verbundene Erforschung der Daten und Fakten über die Europäische Union, sondern auch das Kennenlernen der Traditionen des Elsass und die Aufnahme des Flairs der Landschaft. Mithilfe der zahlreichen Führungen, beispielsweise durch eine Bunkeranlage der berühmten Maginot – Linie, der Verteidigungsanlage der Franzosen im zweiten Weltkrieg, aber auch durch die vollständig renovierte Haut-Kœnigsbourg, wurden die Denkmäler der Geschichte Frankreichs den Schülern näher gebracht.
Aufgrund der Freizeit, die den Schülern zwischen den einzelnen Besichtigungen gewährt wurde, hatten sie genügend Zeit das doch recht gemächliche Strasbourg zu erkunden und sich einen Eindruck von der Stadt zu verschaffen.