DruckenE-Mail

Besuch des Ennshafens am Tag der Logistik durch die beiden 3. Klassen der HTL Perg.

Treffpunkt war für alle Schüler und Lehrer um 08:15 Uhr bei der Schiffsanlegestelle in Mauthausen, wo wir zu einer Hafenrundfahrt abgeholt wurden. Der Ennshafen mit seinen "Facts" wurde uns im Rahmen der Rundfahrt von Fr. Kainzinger dargestellt. Das Ausstellungsschiff "Franz-List" wurde von uns ausgiebig inspiziert. In den Büroräumlichkeiten der Ennshafen GmbH wurde das eingerichtete 3D Schiffsbauprogramm und zahlreiche Mini-Games getestet. Mittels Schiff wurden wir wieder zum Anlegeplatz in Mauthausen zurückgebracht.

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei der Firma EHD GmbH im Ennshafen für diesen spannenden und interessanten Tag.

Facts über den Ennshafen:

Der Ennshafen an der Landesgrenze von Ober- und Niederösterreich ist mit mehr als 3,5 Millionen m² Fläche das größte zusammenhängende Industriebaugebiet an der oberen Donau. Über 50 Betriebe beschäftigen hier insgesamt rund 1600 Mitarbeiter. Standortvorteile, der Zugang zu allen wichtigen Verkehrsträgern und optimale Infrastruktur bieten sowohl Verladern als auch Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten für Gütertransport. Der Ennshafen ist besonders bekannt durch den Einsatz einer trimodalen Logistikdrehscheibe. Dies bedeutet, dass der Ennshafen einen Handelsaustausch per Landstraße, per Wasserstraße und Zug garantiert.