DruckenE-Mail

Am Tag der offenen Tür konnten sich zahlreiche künftige Schülerinnen und Schüler der HTL und Fachschule von der hohen Qualität der Schülerprojekte überzeugen.

In entspannter Atmosphäre standen neben unserer Bildungsberaterin, LehrerInnen, die Schulleitung und das Sekretariat engagierten SchülerInnen für Fragen jeglicher Art zur Verfügung. Besonderes Interesse erweckten neben den technischen Projekten auch länderübergreifende EU-Projekte mit Partnerschulen in Ungarn, Italien und Belgien. Größte Aufmerksamkeit gab es auch bei der Vorstellung des brandneuen vom Ministerium genehmigten Schwerpunkt MOBILE COMPUTING, welcher sich im Speziellen mit der Programmierung von IPads und Smartphones beschäftigt.

Die gesamte gute Stimmung spiegelte auch das Wohlfühlen der SchülerInnen an der HTL-Perg.