DruckenE-Mail
Alle ersten Klassen der HTL-Perg (1AHIF, 1BHIF und 1AFID) besuchten im Laufe der 3. Oktoberwoche das Kalingerhaus in Königswiesen, mit dem Ziel eine stabile Klassengemeinschaft zu formen. Diese traditionelle Schulveranstaltung, im Rahmen des Faches Sozial und Personalkompetenz (SOPK), wurde auch dieses Jahr von den Schülerinnen und Schülern wieder sehr positiv aufgenommen. Bei zahlreichen Geschicklichkeits- und Team-Building-Übungen konnten alle Teilnehmer wertvolle Erfahrungen im Umgang miteinander sammeln. Arbeitet eine Klasse als Team kooperativ zusammen, lässt sich nicht nur der Schulalltag für jeden besser bewältigen, auch die gemeinsamen Schulveransteltungen werden dann nicht selten zu unvergesslichen Erlebnissen, an die man sich immer gerne erinnert. Die Kennenlerntage bereichern immer unseren gemeinsamen Schulalltag, denn eine funktionierende Gemeinschaft unter den Schülern bildet die Basis für erfolgreiches und nachhaltiges Lernen.