Am 4. Und 5. Juli folgten 15 Bewohner/innen der Lebenshilfe Grein der Einladung an die HTL- Perg. Die Klassen der zweiten Jahrgänge gaben sich große Mühe, die Gäste aus Grein anhand verschiedenster Methoden und Aktivitäten mit dem Computer vertraut zu machen. Zudem hatten die Schüler/innen die Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung zu sammeln. Nach der Beschäftigung am PC bildete das gemeinsame Essen (Grillen) den gemütlichen Ausklang.