Am Montag, 06.06.2011 besuchten Schülerinnen und Schüler der HS2-Pregarten die HTL-Perg, um sich ein Bild von unserer Schule und deren Ausbildungsmöglichkeiten zu verschaffen. Den interessierten Hauptschülern der 3. Klasse wurde ein Einblick in die Computerlabor-Werkstätte und in das Fach Programmieren und Software-Engineering gegeben. Engagierte Schüler der 1AHIF, 2AFID und 3AHDVK informierten die Besucher kompetent über Computerhardware und Programmieren. In der Computerwerkstätte konnten unsere Gäste aus Pregarten, unter Anleitung von HTL-Schülern, einen Computer in seine Einzelteile zerlegen und die einzelnen Hardware-Komponenten kennenlernen. Parallel wurde einer zweiten Gruppe von Besuchern in einem EDV-Saal eine kurze Einführung in die Erstellung von Computerprogrammen gegeben. Mit dem Softwaresystem Alice, einer interaktiven Java-Programmierumgebung, konnten die Schüler spielerisch eigene Erfahrungen in der Computerprogrammierung sammeln. Eine Vorstellung von erfolgreichen Projektarbeiten der HTL, sowie eine Führung durch den Serverraum der HTL-Perg rundeten das Besuchsprogramm ab. Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen unserer Besucher aus Pregarten und hoffen diese Veranstaltung nächstes Schuljahr wieder durchführen zu können.